Was suchen wir?

| Keine Kommentare

Die Gier, die Angst,
etwas verpasst zu haben,
gefolgt von der Langeweile,
von dem was wir schon kennen,
unser Überleben sichert -
doch wenn außer Kontrolle,
es uns ins Unglück stürzt.

Wir können nichts verpassen,
was wichtig scheint,
denn wir in jeder Zeit,
mit allem vereint.

Lediglich die Nähe der Menschen nicht so intensiv,
es ist das Verlangen nach Liebe,
in so vielen Formen,
das wir es so schnell nicht begreifen.

Der Genuß, die Zeit mit Menschen zu teilen,
die ein Teil von uns sind -
unsere Liebe zueinander verschmelzen,
scheint das schönste und größte Gefühl auf dieser Welt zu sein.

Deshalb wir alle danach streben,
wenn wir bereit sind so ehrlich zu uns zu sein.

Kommentar schreiben

Dezember 2016

So Mo Di Mi Do Fr Sa
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Contribute with Nature, see Projektindex.com